ErnährungTee & Kaffe

Grüner Tee und wie er beim Abnehmen helfen kann

Grüner Tee Abnehmen

Tee ist das zweithäufigste Getränk der Welt, nur Wasser wird mehr getrunken. Und grüner Tee, einer der beliebtesten Teesorten, enthält Nährstoffe, die angeblich helfen, Kilos zu verbrennen. Grüner Tee ist nicht nur aromatisiertes Wasser, sondern voll von gesunden Vorteilen.

Der größte Vorteil von grünem Tee sind jedoch die Antioxidantien (insbesondere Catechine), die er enthält. EGCG (Epigallocatechingallat) ist das häufigste Catechin im grünen Tee und ist bekannt für die Steigerung des Stoffwechsels.

Hilft Grüner Tee beim Abnehmen?

Grüner Tee wird immer beliebter als Ergänzung beim Abnehmen. Weltweit ist Tee das zweitbeliebteste Getränk, nach Wasser.

Da jede Tasse fast keine Kalorien enthält, kann grüner Tee den Stoffwechsel anregen und die Effizienz des Körpers bei der Energieverbrennung verbessern.

Die Forschung hat ergeben, dass die darin enthaltenen Flavonoide für die Erhöhung der Fettverbrennung und die Verbesserung der Insulinaktivität in unserem Körper verantwortlich sind.

Einige Studien zeigen, dass der Ersatz von Tee durch kalorienhaltige Getränke zu einem Gewichtsverlust von etwa einem 0,4 Kilogramm pro Woche führen kann.

Da grüner Tee ein natürliches harntreibendes Mittel (Diuretika) ist, ist er eine ideale Behandlung zur Bekämpfung von Problemen mit der Flüssigkeitsretention.

Aus diesem Grund zeigen einige Schätzungen, dass das regelmäßige Trinken von grünem Tee das Körperfett um bis zu 19 Prozent reduzieren kann.

Mit Grünem Tee abnehmen – das Koffein

Auch der Koffeingehalt des grünen Tees trägt zur Gewichtsabnahme bei.

Das tägliche Trinken von grünem Tee macht die Gewichtsabnahme einfach, da das darin enthaltene Koffein als Stimulans wirkt, das die Trainingsleistung verbessert und die Fettverbrennung unterstützt.

Während jede Tasse nur ein Viertel des Koffeins einer Tasse Kaffee enthält, reicht es dennoch aus, um den Körper einen Schub zu geben.

Das Trinken von grünem Tee kann auch zu einer besseren Fettverbrennung während des Trainings führen. Eine Studie ergab, dass Männer, die Grüntee-Extrakte einnahmen, bevor sie Sport trieben, 17 Prozent mehr Fett verbrannten als diejenigen, die es nicht taten.

Andere Forschungen zeigen, dass grüner Tee unserem Körper spezifisch hilft, mehr Fett zu verbrennen, was langfristig zu einem niedrigeren Körpergewicht führt.

Subkutanes (Bauch-)Fett ist in der Regel das gefährlichste, da es stark mit Entzündungen, Insulinresistenz, Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen und anderen chronischen Erkrankungen verbunden ist.

Weil grüner Tee diese Art des Fettes verringert, ist es ein gesundes Getränk, selbst wenn man nicht sofort Gewicht verliert.

Grüner Tee Abnehmen – Wie man ihn trinken sollte

Die University of Maryland Medical Center empfiehlt, 2 bis 3 Tassen pro Tag zu trinken, da jede Tasse etwa 200 Milligramm Katechine enthält.

Im Gegensatz zum normalen trinken eines grünen Tees, eignen sich Grünteeextrakte als sehr gute Alternative beim Abnehmen.

Wann der grüne Tee getrunken wird spielt nur eine untergeordnete Rolle. Ideal vor jeder Mahlzeit und nicht auf nüchternen Magen.

Wenn es darum geht grünen Tee zu genießen, kann die Art und Weise, wie man ihn zubereitet, einen Unterschied ausmachen.

Grüner tee Aufguss

 

Wir sollten darauf achten, dass das Wasser nicht überhitzt, da das Kochen die Katechine beschädigt.

TIPP für die Zubereitung:

Beste Ergebnisse erreichen wir indem wir das Wasser zum Kochen bringen und zehn Minuten ruhen lassen, bevor wir es über den Tee gießen.

Je nach Geschmack kann die Brühzeit länger oder kürzer sein. Ideal wären 1 – 1 1/2 Minuten den grünen Tee ziehen zu lassen.

Einige Arten von grünem Tee sind besser zum Abnehmen geeignet als andere. Matcha ist in der Regel am nahrhaftesten, da die Teeblätter zum Trinken fein vermahlen werden.

Grüner Tee ist ein großartiger Ersatz für zuckerhaltige Limonaden, gesüßte Kaffeegetränke und es dauert nur wenige Wochen, bis sich Ihre Geschmacksnerven an die natürliche Süße gewöhnen, die er enthält.

War dieser Artikel hilfreich? Dein Feedback hilft uns dabei, unsere Inhalte zu verbessern. Nimm dir bitte eine Sekunde Zeit und teile uns mit, ob dir der Beitrag gefallen hat!
Wir freuen uns über Dein Feedback! Danke, dass du uns hilfst, unsere Artikel zu verbessern.
Show More
Back to top button